Küchenrückwände - Glaserei Wenzel München

Küchenrückwände und Arbeitsplatten aus Glas

Wir bieten ausschließlich Küchenrückwände an, die aus Einscheibensicherheitsglas (ESG) gefertigt sind. Beim Kochen können hinter dem Kochfeld Hitzespannungen im Glas entstehen was zu Glasbruch führen kann. Dies wird durch die Verwendung von gehärtetem (vorgespanntem) Glas vermieden.

Ihre Küchenrückwand beschichten wir für Sie mit Farben aus der RAL oder NCR Farbpalette oder mit Fotomotiven im Fotodigitaldruck.

Erst nachdem die Küche vollständig montiert ist können wir die Maße für die Rückwände nehmen, denn die gehärteten Glasplatten müssen genau passen und können nach der Fertigung nicht mehr geändert werden. Gerne erstellen wir vor Auftragsvergabe ein unverbindliches Angebot.

Die Küchenrückwände sind leicht mit herkömmlichem Glasputzmittel zu pflegen und die Oberfläche ist vollkommen unempfindlich. Das gleiche Prinzip gilt auch für Wandverkleidungen in Bad und WC.


Küchenrückwand aus Glas - Glaserei Wenzel München
Glasrückwand für Küchen -  Glaser Wenzel in München

Küchenrückwand aus Floatglas/Weißglas

Durch ein exaktes Aufmaß werden alle nötigen Glasausschnitte festgelegt. Eckausschnitte, Lochbohrungen für Steckdosen und Randausschnitte. Flächenausschnitte werden im Werk gefertigt; anschließend wird das Glas mit Farbe beschichtet und gehärtet.

Auf Kundenwunsch fertigen wir Küchenrückwände aus Floatglas, das immer einen leichten Grünstich aufweist. In Verbindung mit einer weißen Beschichtung der Rückseite, kommt der dezente Grünschimmer besonders schön zur Geltung.


Glas-Rückwand für Küchen - Glaserei Wenzel München
Rückwand Küche/Kochnische aus Glas - München

Küchenrückwände aus Floatglas/Weißglas

Bei der Verwendung von sog. Weißglas (bei der Herstellung wird der Kupferoxidanteil im Glas minimiert) kommt die Hintergrundfarbe echter zur Geltung. Weiß ist (nahezu) weiß, wir empfehlen die Verwendung von Weißglas bei hellen leuchtenden Farben.

Bei der Montage von Küchenrückwänden benötigen wir keine Verschraubungen in der Glasfläche, auch werden die Glasplatten nicht flächig verklebt. Die Fixierung erfolgt lediglich über die Silikonfuge an der Glaskante.


Küchenarbeitsplatten Glaserei Wenzel München
Arbeitsplatte Küche - Glas

Küchenarbeitsplatten aus Glas

Küchenarbeitsplatten aus Glas müssen widerstandsfähig, haltbar und leicht zu reinigen sein. Die Verwendung von gehärtetem Glas (ESG) ist unverzichtbar. Besonders beansprucht wird allerdings bei Arbeitsplatten die Oberfläche, deshalb ist hier ein Glas mit einer speziellen, nahezu kratzresistenten Beschichtung zu empfehlen. Die Oberfläche wird dadurch matt und ähnelt einer satinierten Glasoberfläche.

Flächenausschnitte für Kochfeld, Spülbecken, etc. werden genau festgelegt und im Werk mit einer CNC-gesteuerten Maschine ausgeschnitten. Nach dem Härten und Farbbeschichten kann ein Aufbau mit einer Holzunterplatte und einer Edelstahlumrandung zum Kantenschutz erfolgen.


Rückwände Bad - Glaserei Wenzel München

Farbige Wandnischen

Kleine Nischen hinter der Badewanne wurden mit blau beschichtetem Glas ausgekleidet.

Die Glasplatten sind gehärtet (ESG) und die Farbschicht wird im selben Prozess eingebrannt. So wird eine höhe Haltbarkeit der Farbbeschichtung gewährleistet.


Badrückwände aus Glas - Glaserei Wenzel München

Weiße Badrückwand

In Bad und WC wünschte sich der Kunde Wandverkleidungen aus Glas. Für das weiß beschichtete Einscheibensicherheitsglas wurde "Weißglas" verwendet, ein Glas bei dessen Herstellung der Kupferoxidanteil und somit die leicht grünliche Eigenfarbe minimiert wird. Die Glasverkleidungen wirken sehr weiß, zurückhaltend und dezent. Durch das Härten von Glas geht das Bruchrisiko an "Sollbruchstellen" wie Bohrungen und Ausschnitten gegen Null.